Archäologie des Kommunismus oder Russland im 20. Jahrhundert.
Ein Bild zusammensetzen

Unser Preis:
25,00 EUR
zzgl. 5,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
München, Carl Friedrich von Siemens Stiftung, 2014.
20,5 x 12,5cm, Originalbroschur, 119 S., 3 Bl.
erweiterte Fassung eines Vortrages des Autors, gehalten am 8. Mai 2013 in der Carl Friedrich von Siemens Stiftung München. Schlögel arbeitete dort an seiner Analyse des Sowjetreiches, die dann in 2018 bei Beck erschien ("Das sowjetische Jahrhundert")
15 weitere Angebote in Stalin und das neue Russland verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Der stille Don.

    Der stille Don.

    Scholochow, Michail: Autorisierte Übersetzung aus dem Russischen von Olga Halpern (Bd. 1-2) bzw. E. Margolis und R. Czora (Bd. 3-4) Berlin, Volk und W ...
    Bestell-Nr.: 6297, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Zurück aus Sowjet-Russland.

    Zurück aus Sowjet-Russland.

    Gide, André: Übersetzt von Ferdinand Hardekopf Zürich, Jean-Christophe-Verlag, 1937. 18,5 x 12cm, Originalbroschur, 130 S., 1 Bl. ...
    Bestell-Nr.: 6295, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Prozessbericht über die Strafsache des antisowjetischen "Blocks der Rechten und Trotzkisten".

    Prozessbericht über die Strafsache des antisowjetischen "Blocks der Rechten und Trotzkisten".

    Volkskommissariat für Justizwesen der UdSSR (Hsg.): Verhandelt vor dem Militärkollegium des Obersten Gerichtshofes der UdSSR vom 2. - 13. März 1938 Mo ...
    Bestell-Nr.: 5987, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Kollektivdorf und Sowjetgut.

    Kollektivdorf und Sowjetgut.

    Lask, Berta: Ein Reisetagebuch Berlin, Internationaler Arbeiter-Verlag, 1931. 19 x 13cm, grünes Originalleinen, teilweise sonnengebleicht, weiß geprä ...
    Bestell-Nr.: 6290, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020